Reifenbreite:
Dieser Eintrag gibt die Reifenbreite in mm (120,160...) oder in Zoll (4.00, 2.75...) an.
Reifenhöhe:
Dieser Eintrag ist das Verhältnis von Höhe zu Breite in %. Ein Reifen 120/70 ist also 70% von 120mm hoch. Ist der Eintrag nicht vorhanden, handelt es sich nicht um einen Niederquerschnittreifen.
Bauart:
Ein 'R' steht für Radialreifen, ein 'B' für Gürtelreifen (belt).
Felgendurchmesser:
Die Zahl steht für den Felgendurchmesser in Zoll.
Tragfähigkeitsindex:
Die Tragfähigkeitskennzahl gibt die Reifentragfähigkeit an. Sie ist u.a. abhängig vom Reifenluftdruck und der Geschwindigkeit. So gibt z.B. der Index 58 eine Tragfähigkeit von 236kg bei einem H Reifen mit 2,9bar an. Bei 2,5bar sinkt diese auf 203kg.
TT / TL :
TT steht für tubetype (Schlauchreifen)
TL steht für tubeless Schlauchlosreifen)
Geschwindigkeitsindex:

Index

J

K

L

M

N

P

Q

R

S

T

U

H

V

Z

W

Y

(km/h)

100

110

120

130

140

150

160

170

180

190

200

210

240

>240

270

300

(mph)

62

68

76

81

87

93

99

106

112

118

124

130

149

>150

168

186

Probleme tauchen immer wieder mit V Reifen auf, da das 'alte' V für Geschwindigkeiten über 210 km/h stand und oft durch einen zweiten Index (z.B. V240) ergänzt wurde. Dieses ist durch das 'neue' V entfallen, da V jetzt bis 240 km/h bedeutet. Ausnahme sind Ergänzungen >V240, diese behalten auch bei der neuen Norm Ihren Index.
Beispiele:

140/80 VB 17 V240

140/80 B 17 69V

110/80 V 17 V250

110/80 V 17 V250 (57V)

Werte in Klammern geben Geschwindigkeiten über den Höchstwert an.

Im Fahrzeugschein findet man unter Ziffer 20-23 die zulässigen Größen, Dabei ist jeweils die Kombination 20 mit 21 und 22 mit 23 zulässig. Evtl. zusätzliche Größen sind im großen Feld unten (hat leider keine Bezeichnung) aufgeführt. Nachdem nun auch noch die ECE R 75 (u.a. Kennzeichnung mit Tragfähigkeitsindex) eingeführt wurde, war die Verwirrung perfekt. Im folgenden wollen wir etwas Licht ins Dunkel bringen ....

120/

60

ZR

17

(58

W)

TL

(alte Bezeichnung: 120/60 ZR 17)

4.00

-

18

64

H

TT

(alte Bezeichnung: 4.00 H 18)

160/

70

B

17

73

V

TL

(alte Bezeichnung: 160/70 VB 17 V240)

Infos durch Anklicken !

Eine Ausnahme bildet die ALPA Nr. :

MT90

-

16

71H

TT

M

Motorradreifen

T

entspricht 5.10 Zoll

90

Querschnittsverhältnis in Höhe zu Breite: 90/100

16

Felgendurchmesser in Zoll

71

Tragfähigkeitskennzahl

H

Geschwindigkeitsindex (bis 210)

TT

Schlauchreifen

Außerdem können noch Begriffe wie M/C (bei 15/16 Zoll Reifen, steht für motorcycle um eine Verwechselung mit PKW Reifen auszuschließen) oder RF/reinforced (verstärkte Ausführung => höhere Traglast) auftauchen.

info@reifenbox.com

Bei Fragen: